Berlin - Street Food Thursday (Markthalle 9) / ストリートフードマーケットベルリン


Last week I was once again with my family for one week in Berlin. We have visited Berlin already often, but there is so much to see and to discover something new, that we can't manage all points from our To-Do-List ;)
_________________________________________________________________________________________
Letzte Woche war ich mit meiner Familie wieder mal für eine Woche in Berlin. Wir waren jetzt zwar schön öfter dort, aber es gibt dort so viel zu sehen und immer wieder Neues zu entdecken, so das wir gar nicht immer alles schaffen was auf unserer To-Do-Liste steht ;)


This time we've planed to visit the "Street Food Thursday at Markthalle 9". Fortunately we could visit the market, because our flight was on Thursday evening. On television I have seen a report about this market, so I must visit it ;)
The Street Food Market take place every Thursday evening from 5.00 - 10.00 pm. Therefore, we already arrived at 5 pm. At this time the market was very empty. But this has changed quickly ;)
At the market stalls they offer various "street food" from different countries, which were also combined among others with other ingredients. The food s not commonplace, but all looks incredibly delicious (((\(@ڡ@)/)))
_______________________________________________________________________________________
So stand diesmal auf unserer Liste auch der "Street Food Thursday in der Markthalle Neun", den wir zum Glück auch noch besuchen konnten, da unser Flug Donnerstags Abends auch schon wieder nach Hause ging. Im Fernsehen hatte ich mal einen Bericht hierüber gesehen und musste einfach dort hin ;)
Der Street Food Market findet jeden Donnerstag Abend von 17-22 Uhr statt. Deshalb waren wir auch schon gleich um 17 Uhr dort. Zu diesem Zeitpunkt war die Halle noch recht leer was sich aber schnell geändert hat ;)
An den verschiedenen Ständen wird sozusagen "Straßenessen" aus verschiedenen Ländern angeboten, die unter anderem auch leicht mit anderen Zutaten kombiniert wurden. Die Gerichte sind also nicht so alltäglich, sehen aber alle unglaublich lecker aus (((\(@ڡ@)/)))


At this stall, we bought us first two Smoked BBQ Sandwiches. Of course, one for each. Cost per Sandwich 6,50€. The buns were homemade and tasted together with the meat and the BBQ Sauce really, really good. Further components was lettuce and sliced apples. It was definitely worth the money.
______________________________________________________________________________________
An diesem Stand haben wir uns dann erst mal zwei Smoked BBQ Sandwichs geholt. Natürlich für jeden einen. Gekostet hat einer 6,50€. Die Brötchen waren selbstgemacht und es hat zusammen mit dem Fleisch und der BBQ Sauce gigantisch geschmeckt. Belegt war es unter anderem noch mit Salat und Apfelstücken. Es war auf jeden Fall sein Geld wert.


Then I bought me a summer roll with peanut sauce for 3,00€. Also very tasty and a good price.
________________________________________________________________________________________
Dann hab ich mir noch eine Sommerrolle mit Erdnusssauce für 3,00€ gegönnt. Ebenfalls sehr lecker und für drei Euro ein guter Preis.



And finally, there was still a kimchi taco with chicken and spicy sauce for me. It has cost 4,00€. It tasted also very, very good. Here you could choose between chicken, meat or tofu as topping.
________________________________________________________________________________________
Und zu guter letzt gab es dann noch ein Kimchi Taco mit Hühnchen und scharfer Sauce für mich. Gekostet hat es 4,00€. Geschmeckt hat es mir ebenfalls sehr gut. Hier konnte man zwischen Hühnchen, Fleisch oder Tofu als Belag wählen.



My husband has still purchased an arepa for 6,00€. The filling of the corn bread was chorizo, beans, paprika, salsa and guacamole. The arepas tasted him also very good.
_________________________________________________________________________________________
Mein Mann hatte sich dann noch ein Arepa für 6,00€ gegönnt. Das Maisbrot war unter anderem mit Chorizowurst, Bohnen, Parika, einer Salsa und Guacamole belegt. Ihm hat es ebenfalls sehr gut geschmeckt.


Then there was a market stall with takoyaki. This I haven't tried, because the time went by much too fast. 4-5 takoyaki have cost 4,00€.
________________________________________________________________________________________
Dann gab es noch einen Stand mit Takoyaki. Diese habe ich nicht mehr probiert, da uns die Zeit weggelaufen ist. 4-5 Takoyaki haben jedenfalls 4,00€ gekostet.


Very interesting was also the market stall next to the takoyaki. Here were manufactured fresh udon noodles.
_______________________________________________________________________________________
Sehr interessant auch der Stand neben den Takoyaki. Hier konnte man zuschauen wie Udon hergestellt wurden.


The Bao Burger look also very tasty. The steamed buns are filled with stewed pork belly or lemongrass tofu.
________________________________________________________________________________________
Die Bao Burger sehen ebenfalls sehr lecker aus. Die gedämpften Hefebrötchen sind gefüllt mit geschmorten Bauchfleisch oder Zitronengras Tofu.


Vegan food like veggie burger, smoothies, raw cakes, etc you find, among others, at this stand.
______________________________________________________________________________________
Hier gab es unter anderem Veganes Essen wie Veggie Burger, Smoothies, Rohkost Torten usw.


A stand with various salads. 
_______________________________________________________________________________________
Ein Stand mit verschiedenen Salaten.


Here you see a stand with jams, behind a stand with piroggen.
________________________________________________________________________________________
Hier zu sehen ein Stand mit Marmeladen, dahinter ein Stand mit Piroggen.


I saw also some market stalls with cookies, cakes and other baked goods.
________________________________________________________________________________________
Einige Stände mit Keksen, Kuchen und anderen Backwaren habe ich auch gesehen.


And here's a market stall with various dishes made in tajine.

And there is still much more delicious food to discover. But this you can find out on your next trip to Berlin ^‿^

On the pictures below you can see how busy it was after an hour on the Street Food Market. Unfortunately we had to go at six o'clock. Very sad, because there was much more to see and to taste. I can really recommend this food market at your next Berlin trip. You get so much new inspiration. Also, I find it's great that the things are homemade. This justifies also some higher price. From me, both thumbs up!
________________________________________________________________________________________
Und hier ein Stand die verschiedene Gerichte aus Tajine verkauft haben.

Und es gibt noch viel, viel mehr leckeres Essen zu entdecken. Darüber könnt ihr euch aber selber mal ein Bild machen wenn ihr in Berlin seit ^‿^

Auf den unteren Bilder könnt ihr sehen wie voll es nach einer Stunde auf dem Streetfood Market dann war. Um sechs Uhr mussten wir dann leider eh gehen. Sehr schade, denn es gab noch viel zu sehen und zu probieren. Ich kann euch dieses Food Market wirklich wärmstens empfehlen wenn ihr mal in Berlin seit. Es gibt so viele neue Inspiration. Außerdem finde ich toll das die meist Sachen komplett selber hergestellt werden. Das rechtfertigt dann auch den ein oder anderen höheren Preis. Von mir jedenfalls beide Daumen hoch!

Location:
Street Food Thursday "Markthalle 9"
Eisenbahnstraße 42-43
10997 Berlin (Kreuzberg)
every Thursday / jeden Donnerstag 
5.00-10.00 pm / 17-18 Uhr

Fabian  – (April 10, 2015 at 9:36 PM)  

So - erstmal vielen Dank für den Bericht. Und jetzt zum Besserwissen: Der Singular von "Arepas" ist "Arepa", und "Salsasauce" ist ein Pleonasmus, da "Salsa" das spanische Wort für "Sauce" ist. Hach, jetzt fühlt sich mein Oberlehrergen wieder befriedigt ;-)

Wieder mal ein sehr schöner Beitrag!

Liebe Grüße aus Mexiko,
Fabian

Token  – (April 11, 2015 at 12:42 AM)  

total toller Bericht, mir läuft das Wasser im Mund zusammen *__* Gut, dass ich morgen beim Foodtrucker-Treffen in Nürnberg vorbei schau, das ist ein kleiner Trost, da Berlin doch noch einen Tick besser ist, was Streetfood angeht! ^^

Mari Jahnke  – (April 11, 2015 at 6:51 AM)  

Schließe mich den anderen an. Sehr schöner Bericht!
Liebe Grüße, Mari

Mokiko Bohnenhase  – (April 11, 2015 at 4:42 PM)  

@Fabian: Vielen lieben Dank für dein Kommentar. Freut mich das dir mein Beitrag gefällt.
In Südamerikanischen Essen und der spanischen Sprache kenne ich mich nicht so gut aus daher sehe ich das recht sportlich ;) Schließlich google ich auch nicht alles nach. Da hab ich mal wieder was dazu gelernt. Hab es aber gleich im Text geändert.
LG nach Mexiko


@Token: Auch dir vielen lieben Dank für dein Kommentar. Das wäre auf jeden Fall auch was für dich. Aber ich denke das du bestimmt in naher Zukunft auch mal die Gelegenheit haben wirst in Berlin den Street Food Thursday zu besuchen. Es ist echt toll. LG

@Mari: Dir ebenfalls vielen lieben Dank für dein Kommentar. Hast du den Street Food Thursday als Berlinerin schon mal besucht? LG

Delores Hope  – (June 3, 2015 at 10:37 AM)  

Nice, i really like it.if you also like our site please follow: http://www.robesdemariee2013.com/

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Hits

free counters

Bohnenhase Fans Worldwide

  © Blogger template Shush by Ourblogtemplates.com 2009

Back to TOP