Bento #29: Healthy Potato Salad Bento


That bento which you see here, I have took yesterday to work. Quickly and easily prepared ​​from remaining potato salad with sausages from the evening before. The remaining supplements are also made ​​easy and can be integrated to a nice bento.
Apple and cucumber I have sliced ​​and placed then into a beautiful pattern. The slice of sausage I flaps carefully in a half (do not fold!). Then it will cut into 3/4 with a knife. Finally roll up and the sausage-flower is finished. The other sausages I've carved a few times and fried again briefly. Then I still decorated everything with a tomato, two cherries and a half of a boiled egg and some salad and finished is the bento ^u^

Contents:
  • potato salad
  • apple slices
  • cucumber slices
  • mortadella-flower
  • fried sausages
  • one tomato
  • two cherries
  • one half boiled egg
______________________________________________________________________________________

Das Bento was ihr hier seht habe ich mir gestern mit auf die Arbeit genommen. Schnell und einfach gemacht aus übrig gebliebenen Kartoffelsalat mit Würstchen vom Vorabend. Die restlichen Beilagen sind ebenfalls schnell gemacht und lassen sich so schön dekorieren.
Apfel und Gurke habe ich einfach in Scheiben geschnitten und so zu einem schönen Muster gelegt. Die Mortedella-Scheibe habe ich vorsichtig umgeklappt (nicht knicken!) und zu 3/4 eingeschnitten, dann einfach aufgerollt und fertig ist die Wurst-Blume. Die Würstchen habe ich ein paar mal eingeritzt und dann noch mal kurz gebraten. Dann noch mit einer Tomate, zwei Kirschen und ein halbes gekochtes Ei und etwas Salat dekoriert und fertig ist das Bento ^u^

Inhalt:
  • Kartoffelsalat
  • Apfelscheiben
  • Gurkenscheiben
  • Mortadella-Blume
  • gebratene Würstchen
  • eine Tomate
  • zwei Kirschen
  • ein halbes gekochtes Ei

Read more...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Hits

free counters

Bohnenhase Fans Worldwide

  © Blogger template Shush by Ourblogtemplates.com 2009

Back to TOP