Christmas Parcel from Rumiko 2013


First, I have to apologise because I've posted nothing for almost two months. I just had a hangover and needed a break. During this time I've not cooked new things, I made ​​no Bento and have certainly not photographed. I just needed something rest and time for me.
Now the Christmas parcel from Rumiko reached me yesterday. So I want to report me back, to show you the things that Rumiko sent me. Many thanks Rumiko * v *

So now to the content:

The book "ずーっと ずっと だいすき だ よ" (eng. I'll always love you): This book I've wished from Rumiko, to read it with my daughter. It is about a boy and the friendship to his dog, even unto death and the time beyond. It's really sad. I chose this book at a time, as a good colleague lost her dog. Because this still lie ahead in the future with our dog, it is a good book to talk about the topic.

Cooking magazine of the cooking show of TV Asahi "おかずのクッキング": The focus is on New Years food, which will cooked in a Donabe (clay pot) or other pots.

New Year tea of the Japanese tea manufacturers Fukujuen: This is the can which is wrapped in the pink paper. Inside is Sencha to the topic of the zodiac horse. 2014 it is namely the year of the horse.

A two-colored Furoshiki (cloth for wrapping Bento): One side is green, the other side is red. I love this design.

A Shimekazari: This is a traditional New Year's decoration which will hung on the front door to keep the evil spirits away. Usually you will find this decoration in much larger versions (then it's called Shimenawa) at Shinto shrines.

Animal origami: I'll tinker this next week with my daughter.

Matcha powder: This I will probably use for baking or cooking.

Many thanks again to Rumiko. I was very happy about this parcel (*^▽^)/
______________________________________________________________________________________

Erst mal muss ich mich bei euch entschuldigen, dass ich seit fast zwei Monaten nichts mehr gepostet habe. Ich hatte einfach einen Durchhänger und musste mir erstmal eine Pause gönnen. In dieser Zeit habe ich nichts neues gekocht, keine Bento gemacht und erst recht nicht fotografiert. Ich brauchte einfach mal etwas Ruhe und Zeit für mich.
Nun habe ich gestern ein Weihnachtspaket von Rumiko erhalten. Dies wollte ich zum Anlass nehmen mich mal wieder zurück zu melden und die Sachen vorzustellen die mir Rumiko geschickt hat. Vielen lieben Dank Rumiko *v*

So nun zum Inhalt:

Das Buch "ずーっとずっとだいすきだよ" (dt. Ich hab dich so lieb!): Das habe ich mir von Rumiko gewünscht um es meiner Tochter vorzulesen. Es handelt über die Freundschaft eines Jungen zu seinem Hund, bis hin zum Tod und die Zeit danach. Es ist wirklich traurig. Dieses Buch habe ich mir zu einer Zeit ausgesucht als einer guten Kollegin ihr Hund gestorben ist. Da uns dieses auch irgendwann mal mit unserem Hund bevorstehen wird, ist es ein gutes Buch um dieses Thema zu schon mal vorab zu besprechen.

Kochheft der TV Asahi Kochshow "おかずのクッキング": Hier geht es um Neujahrsessen aus dem Donabe (Tontopf) und anderen Töpfen.

Neujahrs-Tee von dem japanischen Tee Hersteller Fukujuen: Das ist die mit rosa Papier verpackte, zugebundene Dose. Darin befindet sich Sencha zum Thema Tierkreiszeichen Pferd. 2014 ist nämlich das Jahr des Pferdes.

Ein zweifarbiges Furoshiki (Tuch um Bento einzuwickeln): Die eine Seite ist grün, die andere rot. Dieses Design mag ich total gerne.

Ein Shimekazari: Das ist eine traditionelle Neujahrsdekoration die an der Haustür aufgehängt wird um die bösen Geister fern zu halten. Üblicherweise findet man diese Dekoration in viel größer Ausführungen (dann Shimenawa genannt), an Shinto-Schreinen.

Tier Origami: Das werde ich nächste Woche gleich mal mit meiner Tochter basteln.

Matcha Pulver: Dieses werde ich wohl zum backen oder kochen verwenden.

Vielen lieben Dank noch mal an Rumiko. Ich habe mich wirklich sehr über dein Paket gefreut.

Shirley Wong  – (December 22, 2013 at 2:29 AM)  

Such beautiful beautiful presents!!

Mokiko  – (December 24, 2013 at 11:28 AM)  

@ Shirley: Thank you for your comment. Yes, I think so too. Wish you a Merry Christmas!

melonpan  – (December 30, 2013 at 9:50 AM)  

Das Buch ずーっと ずっと だいすき だ よ sieht ja voll schön aus und hört sich auch interessant an, damit kann man bestimmt gut üben japanisch zu lesen, oder? Ich stecke noch weit in meinen Anfängen mit japanisch und könnte mir solche Kinderbücher gut als Einstieg vorstellen....Super Pakete habt ihr dort getauscht^^
Guten Rutsch ins neue Jahr
Liebe Grüße Manja

Mokiko (Bohnenhase)  – (December 30, 2013 at 10:59 PM)  

@melonpan: Danke dir für dein Kommentar. Ja, das Buch eignet sich super zum japanisch üben. Über den Kanji stehen die Zeichen in Hiragana, so braucht man nicht ewig nach der Bedeutung des Kanji suchen. Leider komme ich auch nur noch sehr schwer an so Bücher heran, da der OCS hier in Frankfurt ja zugemacht hat. Und irgendwie schaffe ich es nie mal nach Düsseldorf.
Wünsche dir natürlich auch einen guten Rutsch ins neue Jahr :)

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Hits

free counters

Bohnenhase Fans Worldwide

  © Blogger template Shush by Ourblogtemplates.com 2009

Back to TOP