Chinese Tea Eggs / Chá Yè Dàn


Chinese Tea Eggs are a typical spicy snack in China and will often sold there in restaurants, from street trador or small grocery stores.
They are placed in a mixture of black tea, soy sauce, water and spices. I like the great spicy taste. They do not even need more seasoning, and are therefore well suited for Bento.

In northern China, the tea eggs are eaten often for the Chinese New Year. They symbolize a piece of gold and stand for more prosperity for the following year.

This recipe is based on Chinesefood.about:
  • 6-10 eggs
  • 300ml water
  • 1 tsp salt
  • 100ml soy sauce
  • 1/2 cup strong black tea
  • 2 star anise
  • 1 cinnamon stick
  • 1 tsp pepper corn
1. First, the eggs must be cooked hard. Then crack the egg shell gently with a spoon. The Peel should not come loose.

2. Bring the other ingredients in a saucepan to a boil. Put the eggs in the broth and simmer over low heat about 30 minutes. Turn off the stove and let the eggs into the broth for at least another 2 hours. You can let also the eggs overnight in the marinade, the more intense is the flavor and the marbling. 
______________________________________________________________________________________

Chinesische Tee-Eier sind ein typisch pikanter Snack in China und werden häufig in Restaurants, von Straßenhändlern oder kleinen Lebensmittelläden dort verkauft.
Sie werden in einem Sud aus schwarzen Tee, Sojasauce, Wasser und Gewürzen eingelegt. Ich finde den würzigen Geschmack einfach großartig. Man braucht sie auch nicht mehr nachwürzen und sind daher auch bestens für Bento geeignet.

In Nordchina werden die Tee-Eier auch oft zum Chinesischen Neujahrsfest gegessen. Sie sollen ein Stück Gold symbolisieren und für mehr Wohlstand im kommenden Jahr sorgen.

Bei diesem Rezept habe ich mich grob bei Chinesefood.about orientiert: 
  • 6-10 Eier
  • 300 ml Wasser
  • 1 TL Salz
  • 100ml Sojasauce
  • 1/2 Tasse starken schwarzen Tee
  • 2 Sternanis
  • 1 Zimtstange
  • 1 TL Pfefferkörner
1. Die Eier müssen als erstes hart gekocht werden. Danach die Eierschale vorsichtig mit einem Löffel an knacken. Die Schäle sollte sich nicht lösen.

2. In einem Topf die anderen Zutaten zum kochen bringen. Die Eier in den Sud legen und bei kleinster Flamme ca. 30 Minuten köcheln lassen. Danach ausschalten und die Eier in dem Sud noch mindestens weitere 2 Stunden ziehen lassen. Ihr könnt die Eier auch über Nacht in dem Sud lassen, umso intensiver wird der Geschmack und die Marmorierung.

A76  – (January 7, 2012 at 4:05 PM)  

Die Eier sehen sehr hübsch aus - allein schon deshalb werde ich das mal probieren :)
LG

Mokiko  – (January 7, 2012 at 4:58 PM)  

Vielen Dank für dein Kommentar. Dann wünsch ich dir mal gutes Gelingen. Schreib dann mal wie sie dir geschmeckt haben.

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Hits

free counters

Bohnenhase Fans Worldwide

  © Blogger template Shush by Ourblogtemplates.com 2009

Back to TOP