Bento #11: Christmas Wreath with Bear and Hello Kitty Cookies


Yesterday we were in the nursery and have locked around for a suitable christmas tree. Unfortunately we found no suitable tree. When I look around there I see a many beautiful Christmas wreath. I wanted to make this as a bento theme.

Contents:
Rice as a base for the wreath. On this I've sprinkled some sesame seeds. The wreath I've made from broccoli pieces and formed it as a circle on the rice and on this I put some confetti from sausage, carrot and radish. Out of the wreath looks a cute little bear that I've punched out of cheese. The face is as always punched out of nori.
Other supplements are homemade Hello Kitty cookies, carrot sticks, apple in a checkerboard pattern, radish, tomato and edamame.
______________________________________________________________________________________

Gestern waren wir in der Gärtnerei und haben uns schon mal nach einen geeigneten Weihnachtsbaum umgeschaut. Leider war noch kein richtiger dabei. Beim umherschauen sind mir dort auch viele hübsche Weihnachtskränze aufgefallen, dieses wollte ich dann auch als Bento-Thema umsetzen.

Inhalt:
Reis als Unterlage für den Kranz. Darauf habe ich noch etwas Sesam gestreut. Den Kranz habe ich aus Brokkoli Stücke als Kreis auf den Reis gelegt und darauf noch Kleine Konfetti aus Wurst, Karotte und Radieschen verteilt. Aus dem Kranz schaut noch ein kleines niedliches Bärchen das ich aus Käse ausgestochen habe. Das Gesicht ist wie immer aus Nori gestanzt.
Weitere Beilagen sind selbstgebackene Hello Kitty Kekse, Karottenstreifen, Apfel im Schachbrettmuster, Radieschen, Tomate und Edamame.

fryda  – (December 11, 2011 at 7:31 PM)  

uff wow mokiko!! *sprachlosbin*

Mokiko (Bohnenhase)  – (December 11, 2011 at 8:05 PM)  

Oh, danke fryda. Da werde ich aber gleich rot ^u^

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Hits

free counters

Bohnenhase Fans Worldwide

  © Blogger template Shush by Ourblogtemplates.com 2009

Back to TOP