Sushi Factory Hamburg Rotherbaum


As you have already read, I was a few weeks ago to visit in Hamburg. I reported you already about the Japanese garden in Planten un Blomen, the Japan Shop and from the Bubble Tea Shop justea.

At lunch time we were on the way in the university quarter. Coincidentally, we are also reached there the Sushi Factory. We considered briefly whether we should go eat there, because the name sounds after a mass production. But the appetite for sushi were too big ;)
______________________________________________________________________________________

Wie ihr sicherlich vor kurzem gelesen habt, war ich ja vor einigen Wochen zu Besuch in Hamburg. Ich habe euch ja schon vom japanischen Garten in Planten un Blomen, dem Japan Shop und vom Bubble Tea Shop justea berichtet.

Zur Mittagszeit waren wir im Univiertel unterwegs. Zufällig sind wir dort auch an der Sushi Factory vorbei gekommen. Wir haben kurz überlegt ob wir dort essen gehen sollen, denn der Name klingt so nach Massenproduktion. Aber der Hunger auf Sushi hat dann doch gesiegt ;)


How to find it / Anfahrt:

Sushi Factory Rotherbaum

Grindelhof 67
20146 Hamburg
Opening times/Öffnungszeiten: Mo-Fr 12-23 Uhr, Sa 18-23 Uhr, So 12-23 Uhr

Homepage: www.sushi-factory.com



At first we have granted us a miso soup. Outside it was very cold on this day and we were glad to eat a hot meal. The soup was very tasty, but for me it could have been more tofu in the soup.
______________________________________________________________________________________

Als erstes haben wir uns dann erst einmal eine Miso-Suppe gegönnt. Draußen war es an dem Tag recht kalt und wir waren froh auch mal was warmes im Magen zu haben. Die Suppe war sehr lecker, hätte für mich nur etwas mehr Tofu enthalten können.


The shop is very nice in the colors red and white. The walls are adorned with red/white floral wallpaper. You can either sit on chairs on the belt or on white leather seat, as we have done it. On the table lay a small ring binder in which stand all sushi versions, drinks and prices and much more.
The prices are staggered in 4 plate colors: green 1,90€, blue 2,60€, yellow 2,90€ and orange 3,90€. The prices are so far ok, but the first two plate colors I find a bit too high. I know it mostly so that the prices starts at 0,90€ or a bit higher. But the selection was top. Of all versions was enough on the belt.
The service was German but very friendly and attentive. However, the sushi was prepared by Japanese chefs.

My result:
Nice ambience, friendly service and a very large selection of delicious sushi at the same time on the belt. In other sushi shops is this not always the case, that all versions will be offered at the same time. The products are fresh and good. I have only negative noticed, that the first two plate colors for me a bit too high.
______________________________________________________________________________________

Der Laden ist recht hübsch in den Farben weiß und rot gehalten. Die Wände werden von roten Tapeten mit Blumenmuster verziert. Mann kann entweder auf Stühlen direkt am Band sitzen oder auf weißen Lederbänken so wie wir es gemacht haben. Auf dem Tisch lag ein kleines Ringbuch in dem einem alle Sushivarianten, Getränke, Preise, usw. mitgeteilt wurden.
Die Preise staffeln sich in 4 Tellerfarben: Grün 1,90€, blau 2,60€, gelb 2,90€ und orange 3,90€. Die Preise sind ja soweit ok, aber die ersten beiden Tellerfarben finde ich doch etwas zu hoch. Ich kenne es meistens das die Preise bei 0,90€ oder etwas höher anfangen. Die Auswahl war aber top. Von allen Varianten war genug auf dem Band.
Die Bedienung war deutsch aber sehr nett und aufmerksam. Das Sushi wurde aber von japanischen Köchen zubereitet.

Mein Fazit:
Hübsches Ambiente, freundliche Bedienung und eine super große Auswahl an leckerem Sushi gleichzeitig auf dem Band. In anderen Sushi Läden ist das nämlich nicht immer der Fall, das einem alle Varianten gleichzeitig angeboten werden. Die Produkte waren frisch und gut. Negativ sind mir nur die ersten beiden Tellerfarben aufgefallen, die ich etwas zu hoch empfand.

the food dude  – (December 1, 2011 at 11:44 AM)  

Now this is my kind of place, awesome sushi system!

Gaby de Modacapital  – (December 6, 2011 at 4:31 AM)  

Hi!! :)
I really like your blog, I follow you :D
... maybe if you have time, you could visit my blog too, and if you like it, follow me back ;)
Kisses!
http://modacapitalblog.com

Mokiko (Bohnenhase)  – (December 6, 2011 at 9:51 AM)  

Thank you for follow my blog :D
I will visit you blog soon :)

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Hits

free counters

Bohnenhase Fans Worldwide

  © Blogger template Shush by Ourblogtemplates.com 2009

Back to TOP