Green Shiso / Perilla


This picture was taken last summer. Here I have even tried to sow green shiso or also called perilla. It was not easy, because the seeds must first be stored for one week or longer in the refrigerartor to be able to grow. But I found it out too late , so I had not so long on this shiso plant. In Japan Shiso is used as a spice and medicinal herb.
______________________________________________________________________________________

Diese Bild ist bereits letztes Jahr im Sommer entstanden. Hier habe ich mich mal daran versucht grünes Shiso oder auch Perilla genannt selber zu ziehen. Das war gar nicht so einfach, da die Samen vorher für längere Zeit erst im Kühlschrank gelagert werden müssen um wachsen zu können. Leider habe ich das aber erst zu spät erfahren, so das das ich nicht mehr so lange an dem Shiso hatte. In Japan ist Shiso ein weit verbreitetes Würz- und Heilkraut.

bakeneko  – (June 24, 2011 at 10:17 AM)  

Huhu, ich bin damit fast verrückt geworden ich habe 30 rote Shiso Samen gekauft und nicht EINE ist angegangen obwohl ich die auch eine Woche im Kühlschrank hatte...Schade wo hast Du denn Deine her? Ich hatte sie bei Rühlemann´s Kräuter und Pflanzen gekauft die haben einen großen Onlineshop.
LG bakeneko

Mokiko (Bohnenhase)  – (June 25, 2011 at 7:17 PM)  

Ja, da hast du recht, mit Shiso kann man echt verrückt werden. Besonders Probleme habe ich immer mit der Aussaat der grünen Sorte, da werden es nie so viele wie bei der roten Shiso Pflanze.

Meine Samen habe ich bei Templiner-Kräutergarten.de gekauft, aber nur deshalb weil sie viele japanische Kräuter verkaufen und ich Versand sparen wollte.

Das rote Shiso ist dieses Jahr schon wunderbar gewachsen, das grüne wollte aber patu nicht keimen. Habe auch mal gelesen das man dafür unbedingt Aussaaterde verwenden soll!

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Hits

free counters

Bohnenhase Fans Worldwide

  © Blogger template Shush by Ourblogtemplates.com 2009

Back to TOP